SA, 01. April 2017, 20:00 ♦ Zwölf Musiker = zwölf Rhythmen!?


DAS SELTENE ORCHESTER

Diese Formation von zwölf jungen Berner Musikschaffenden (aus den Bereichen Jazz, Klassik u.a.) komponiert und interpretiert in auftragsfreier Form. Wie zierliche Pflanzen stehen sie in ihrem seltenen Garten mit nährstoffreicher Erde – eine jede erst still für sich duftend. Dann ein leises Knacken und Klicken, ein Rascheln und Tuscheln. Bald posaunt die Möhre, und sogar ein Hackbrett gibt es! Ein Hochgenuss für Feinschmecker-Ohren.

Leitung: Chili Romer & Laura Schuler. Weitere Besetzung: Elisabeth Hoppe, Sebastian Lötscher, Claudia Marino, Raphael Heggendorn, Nayan Stalder, Fabian Baur, Samuel Würgler, David Leuthold, Philipp Gropper & Lukas Rutzen

www.dasselteneorchester.ch

► Ort: Runensaal, Dorfstrasse 37, 3232 Ins

► Diese Veranstaltung wurde organisiert durch den Kulturverein INSgeheim